CategoriesGrill-Tipps

Grillen – Gemüse für den leichten Genuss

Tags

Grillen Sie Gemüse  - mit der Guss-Wendeplatte von WeberSommerzeit – das ist Sonne, Shorts und Grillsaison. Statt aber immer nur Fleisch in Form von Steaks und Würsten zu grillen, greifen immer mehr Grill-Enthusiasten zu Gemüsevariationen. Schließlich ist dessen Vorbereitung alles andere als schwierig. Und auf dem Teller macht sich Gemüse als Hauptkomponente und Beilage immer gut.

Es gibt noch einen weiteren Punkt, der für Gemüse als Grillgericht spricht – der leckere und leichte Genuss. Beides passt perfekt in den Sommer. Denn an lauen Sommerabenden will sich niemand mit schwerem und fettem Essen belasten. Deshalb unser Tipp für die neue Grillsaison 2011 – Grillen mit Gemüse.

Gemüse grillen – zart und saftig

Wer dieses Jahr mit Gemüse grillen will, muss sich am Grill allerdings ein kleinwenig umstellen. Denn Gemüse ist teilweise sehr viel schneller gar als Fleisch. Ein kurzes Garen reicht oft schon aus, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Unser Tipp: Probieren Sie einfach in der Küche aus, welches Gemüse wie lange braucht.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Ein Highlight sind gefüllt Paprikahälften vom Grill. Einfach die Füllung vorbereiten, die Paprika würzen und grillen, bis die Haut erste dunkle Flecken zeigt. Und das Ganze dann füllen und noch einmal kurz auf den Grill.

Grillzubehör – Must have für Gemüse

Grillen mit Gemüse kann einfach sein, wenn man das passende Grillzubehör zuhause hat. Insbesondere Gemüsepfannen sind auf dem Grillrost Grenzen gesetzt. Um nicht auf dieses leckere Gericht verzichten zu müssen, ist der Griff zu einer Grillpfanne oder Grillplatte sehr zu empfehlen. Beide eignen sich aber nicht nur hervorragend für Gemüse. Jeder Grill-Fan kann damit Spiegeleier braten oder backen. Ein weiteres Highlight: Gemüsespieße vom Grill.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.