CategoriesGrillideen

Spieße erobern den Grill

Tags

Auf Grillfesten sind Bratwürste und Steaks allseits beliebt. Doch auch andere leckere Spezialitäten vom Grill überzeugen nicht nur den Gaumen. Gefragt sind immer mehr Grillspieße. Ein großer Vorteil ist, dass verschiedene Zutaten miteinander kombiniert werden können und sich dadurch ein besonderes Geschmackserlebnis bietet. Der Klassiker ist das Schaschlik, auf dem neben Schweinefleisch auch Zwiebeln, Speck und saure Gurken aufgespießt werden.

Bunte Grillspieße für Vegetarier und Kinder

Vegetarier kommen auf ihre Kosten, indem Zucchini, Paprika und Zwiebeln auf einen Grillspieß aufgereiht werden. Eine leckere Kräutermarinade kann mit einem Pinsel darüber gestrichen werden und so für mediterranen Geschmack sorgen. Die kleinen Partygäste machen große Augen, wenn man ihnen gegrillte Obstspieße unter die Nase hält. Dabei lassen sich saisonale Früchte aber auch Bananen oder Ananas verarbeiten. Ganz nach Belieben und individuellen Geschmack.

Besonderheiten bei Fischspießen

Während das Zusammenstellen von Gemüse- und Obstspießen relativ einfach ist, sollte man bei der Vorbereitung von Fischspießen ein paar Regeln beachten. Damit der Fisch gleichmäßig durchgrillt, sollte er in gleichgroße Stücken geschnitten werden. In gefrorenem Zustand lassen sich Fischstücke einfach zurecht schneiden. Für den Grillspieß empfiehlt sich aber das Verwenden von aufgetautem Fisch, der vorher schon in würziger Marinade gelegen haben kann.

Grillspieße auf dem Rost mit Marinade oder Öl bestreichen

Auf dem Grill werden Grillspieße regelmäßig mit leckerer Marinade bestrichen. Das verhindert das Anbrennen am Grillrost. Möglich ist auch das Bestreichen mit Öl und das Servieren einer pikanten Sauce zum Essen. Auf dem Grillrost sollten die Spießchen nicht außer Acht gelassen werden. Wird eine Schaschlik-Garnitur verwendet, verlängert sich die Grillzeit um etwa drei Minuten.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.