CategoriesGrillideen

Thüringer Bratwurst aus eigener Küche

Tags

In Deutschland gibt es vielfältige Bratwurst-Spezialitäten beim Fleischer zu kaufen. Jeder Metzgermeister hat sein eigenes Rezept kreiert und verschiedene Zutaten zum Brät verarbeitet. Dank der großen Auswahl an Fleischereien lässt sich auf diese Weise die gleiche Bratwurst von einem anderen Metzger testen.

Meist verraten diese ihr Bratwurst-Rezept nicht und halten es unter strenger Geheimhaltung verschlossen. Historische Grundrezepte sollen jedoch die eigene Kreativität anregen und kurz vorgestellt werden.

Einfache Gewürze – leckere Bratwurst

Eine original Thüringer Rostbratwurst gehört bei einer geselligen Veranstaltung unbedingt auf den Grill. Mit wenigen Zutaten ist die eigene Bratwurst schnell selbst hergestellt. Für zehn Bratwürste werden 500 Gramm Bauchfleisch und 500 Gramm Schulter vom Schwein, zwei Eier, nach Bedarf Milch und Semmelbrösel sowie drei Meter Darm benötigt.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Damit das Brät die richtige Würze bekommt, fehlen noch rund 20 Gramm Salz, drei Gramm Pfeffer, je eine kleine Prise Kümmel (gemahlen) und Muskat (gemahlen) sowie Knoblauch nach Geschmack.

Selbst gemachte Bratwurst direkt auf den Grill

Das Fleisch wird klein geschnitten und mit allen Zutaten vermengt und die Masse durch den Fleischwolf gedreht. Damit das Brät die richtige Geschmeidigkeit erhält, wird etwas Milch dazugegeben. Für die optimale Bindung wird Semmelmehl benötigt.

Nachdem die Därme mit lauwarmem Wasser durchgespült wurden, kann die Bratwurstmasse in den Darm gefüllt werden. Die Bratwürste können entweder über Nacht bei kühler Lagerung gut durchziehen. Oder werden direkt auf dem Grill gebrutzelt.

Grundrezept vielfältig abwandelbar

Je nach Geschmack kann das Grundrezept abgewandelt und mit eigenen Gewürzen verfeinert werden. Direkt über dem Holzkohlegrill bekommt die original Thüringer Rostbratwurst ihr bekanntes Aroma und schmeckt mit Ketchup oder Senf einfach lecker.

Die Zubereitung auf dem Gasgrill ist auch möglich, jedoch sollte in beiden Fällen die Bratwurst nicht eingestochen werden, um das Austrocknen des Bräts zu vermeiden.
Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.