CategoriesGrillwissen

Auf die Plätze, fertig – Wurst

Tags

Bratwurst in DeutschlandDeutschland ist Nummer Eins, was die Vielfalt an Wurst-Spezialitäten anbelangt. Deshalb gehört die Bratwurst selbstverständlich zum perfekten Grillabend dazu. Der Ursprung der Bezeichnung „Bratwurst“ leitet sich nicht von der Zubereitung in der Pfanne oder auf dem Grill ab, sondern von der Herstellung. Klein gehacktes Fleisch – das Brät – wird gut gewürzt in einen Darm gepresst.

Für den ausgezeichneten Grillgenuss landen grobe oder feine Bratwürste im Einkaufsbeutel – wir Deutschen brutzeln für unser Leben gern Rostbratwurst, Roster, Grillwurst oder Griller.Je nachdem, ob die Bratwurst gebraten oder gegrillt wird. Regionale Hersteller und Metzgereien haben inzwischen ausgefallene Geschmackskreationen kreiert.

Bratwurst – eine lange Tradition

In Thüringen und Franken hat die Bratwurst eine lange Tradition und gilt als besondere Delikatesse. Während in anderen Regionen auch Kalbs- oder Rindfleisch beigemischt wird, gehört in die traditionelle Bratwurst nur Schweinefleisch. Heiß begehrt für die Grillfeier sind vor allem Thüringer Rostbratwurst oder Nürnberger Rostbratwurst.

Die etwa 20 Zentimeter lange Wurst aus Thüringen ist deftig gewürzt und wird traditionell über Holzkohle zubereitet. Beim nur knapp neun Zentimeter langen Pendant aus dem Frankenland wird das Brät mit einer speziellen Majoranwürzung in einen dünnen Schafssaitling gefüllt.

Wurst ist nicht gleich Wurst

Leckere Bratwürste werden beim Grillen über Holzkohle schnell knusprig braun. Während allerdings grobe Würste auf dem Grill schnell austrocknen und krümelig werden, kann die feine Bratwurst etwas länger auf dem Holzkohlegrill bleiben. Durch den höheren Wasseranteil trocknet sie nicht so schnell aus.

Für Grillpartys sind als Beilage zur Bratwurst Kartoffelsalat oder Nudelsalat besonders beliebt. Senf, Ketchup oder spezielle Würzsaucen auf dem Teller runden das Aroma ab und verfeinern den Geschmack des Klassikers.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.