CategoriesOutdoor & Living

Lesenswert: Die Smoker Bibel

Tags

Ein ganzes Rind auf dem RostNimm Dir Zeit fürs Essen – wahrscheinlich hast auch Du diesen Hinweis von Eltern oder Großeltern des Öfteren zu hören bekommen. Inzwischen hat das Ganze eine neue Bedeutung bekommen. Die Rede ist vom „low & slow“. Genau das steckt hinter dem Barbecue aus dem Smoker. Wenn Dir immer noch die Ideen fürs nächste Grillen fehlen – wir werfen einen Blick in „Die Smoker Bibel“.  Auf mehr als 400 Seiten gibt´s nicht nur Tipps zum Smoken allgemein.

Bill und Cheryl Jamison machen das Buch zu einem praktischen Ratgeber für alle, die regelmäßig nach neuen Ideen suche. Mehr als 300 beeindruckende Rezepte finden in der Smoker Bibel Platz. Und machen das Buch auch für Dich zu einer Fundgrube. Denn für die beiden Autoren geht’s nicht nur ums Fleisch.

Smoken als Gesamtkunstwerk

Vielmehr ist für Bill und Cheryl Jamison die Arbeit mit dem Smoker ein kulinarisches Kunstwerk, das man einfach für sich selbst entdecken muss. Deshalb widmet sich „Die Smoker Bibel“ nicht zuallererst den Hauptzutaten – sondern taucht ab in die Vielfalt der verschiedenen Gewürze.

Die Smoker Bibel – Rezepte satt

Die ersten Seiten sind Rubs, Marinaden und der einen oder anderen Mop-Variante gewidmet. Erst dann kommen Bill und Cheryl Jamison zum Thema Schwein, Rind, Lamm, Geflügel und Co. Dabei mischen beide die typischen Klassiker des BBQ´s mit neuen Gerichten, die selbst manche eingefleischte Griller so noch nicht probiert haben.

Neben Pit Pot Roast gibt´s Tea-Smoked Duck und Cuban Snapper. Zu den Highlights der Smoker Bibel gehören Salate und Pasta aus dem Smoker. Einen gelungenen Abschluss bilden Tipps und Tricks zum Thema Fingerfood, Desserts und Barbecuesoßen. Noch Platz im Bücherregal – dann gleich ein Exemplar von „Die Smoker Bibel“ sichern.

  • Verlag: Heel
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN13: 9783868525441
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.