CategoriesGrillwissen

Das Grillrost – einfach schnell sauber

Tags

Sauberkeit am GrillGrillen macht Spaß und sorgt für Genuss – wenn da nicht die zwangsläufigen Nacharbeiten wären. Viele Grill-Fans legen beim Grillen zwar Kreativität und Experimentierfreude an den Tag, wenn es dann aber um das Reinigen vom Grillrost geht, hält sich die Begeisterung in Grenzen. Dabei ist ein sauberes Grillrost keine Zauberei oder mit dem Einsatz der chemischen Keule verbunden. Mit ein paar Tricks ist das Rost schnell und quasi über Nacht wieder sauber.

Hygiene: Das A und O

Warum das Grillrost aber überhaupt reinigen, schließlich wird es doch beim Grillen so heiß, dass Keime kaum eine Chance haben. Ein vielleicht nicht unbegründetes Argument. Aber Rückstände vom Grillen beschleunigen die Korrosion und reduzieren die Lebensdauer. Zumal ein schmutziges Grillrost wenig Appetit wecken dürfte.
Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):


Viele Grill-Fans greifen daher zur Grillbürste, entfernen alles Grobe und brennen das Grillrost anschließend ab.

Ein Trick, den findige Grill-Fans nutzen, braucht nicht mehr als ein wenige feuchtes Zeitungspapier. Einfach das Grillrost darin einwickeln – fertig. Nach einer gewissen Einwirkzeit lässt sich das Grillrost ohne großen Aufwand reinigen. Und wenn selbst diese Variante zuviel sein sollte, helfen Feuchtigkeit und der Rasen. Einfach das Rost über Nacht auf die feuchte Wiese legen und anschließend mit Wasser reinigen.

Tipp: Edelstahl ist heute neben Gusseisen eines der Materialien für Grillroste und relativ pflegeleicht. Wer dagegen einfach nicht vom Gusseisen loskommt, muss bezüglich der Reinigung einen Punkt besonders beachten: Spülmittel sind für eingebranntes Gusseisen tabu, sie würde die Schutzschicht schädigen und Korrosion Tür und Tor öffnen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.