CategoriesRezepte Geflügel

Gegrillte Ente an Ingwer-Sojasauce

Tags

Den Orient kennen viele nur in Form von Kebap und Couscous. Dabei hat der Orient viel mehr zu bieten. Insbesondere die Gewürze und Spieße versprechen echte Gaumenfreuden. Unsere gegrillte Ente wird zwar nicht am Spieß gegrillt, kann sich aber trotzdem sehen lassen.

Und das Gericht ist alles andere als eine Herausforderung. Es ist einfach in der Vorbereitung und fast genauso schnell in der Zubereitung. Zusammen mit leckeren Früchten entsteht ein hervorragender und leckerer Gegensatz.

Zutaten (für vier Personen):

  • vier Entenbrustfilets
  • 175 ml Sojasauce
  • zwei Knoblauchzehen
  • brauner Zucker
  • frischer Ingwer
  • frischer Koriander
  • Orientalische Gewürzmischung

Zubereitung:

Zuerst den Knoblauch schälen und zerdrücken. Im Anschluss die Ingwerwurzel reiben, bis gut zwei EL geriebene Ingwerwurzel entstanden sind. Den frischen Koriander fein hacken und auf einen Esslöffel schichten.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Für die Marinade der gegrillten Ente werden fünf EL des braunen Zuckers, die Sojasauce, der zerdrückte Knoblauch, die Gewürzmischung sowie der Koriander und der geriebene Ingwer in einer großen, flachen Schale vermischt.

Anschließend einfach die Entenbrustfilets in die Schale geben und von allen Seiten marinieren. Je nach Dicke der Entenbrustfilets die Schale mit der Marinade und dem Fleisch über mehrere Stunden kühl stehen lassen, bis das Entenbrustfilet von der Marinade durchdrungen ist.

Nach dem Marinieren werden die Entenbrustfilets auf dem heißen Rost gegrillt, bis sie knusprig sind. In Scheiben geschnitten, kann die gegrillte Ente zusammen mit einer Sauce aus der Marinade und fruchtigen Mangostücken serviert werden.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.