CategoriesGrillrezepte Rind

Fruchtige Fleischspieße vom Grill

Tags

Knusprige Grillspieße dank Anbraten auf dem GrillDer Frühling beginnt sich langsam wieder von seiner besseren Seite zu zeigen. Und mit jedem Grad, dass das Thermometer nach oben klettert, steigen mehr blaue Rauchwolken aus deutschen Gärten auf. Fazit: Es wird wieder mehr gegrillt. Wer nach dem Winter so richtig Lust auf leichten und fruchtigen Genuss hat, sollte unsere fruchtigen Spieße probieren. Eine Kombination aus Rind- und Schweinefleisch wird durch die Süße der Trockenfrüchte perfekt abgerundet. Und dank einer kurzen Vorbereitungszeit können Sie noch heute losgrillen.

Die Zutaten (für 4 – 6 Personen):

  • je 225 Gramm Rind- und Schweinefleisch (mager)
  • je Spieß 3 Backpflaumen, 2 getrocknete Aprikosen und Mangostücke
  • je Spieß ein Blatt Lorbeer
  • 5 EL Orangensaft
  • 1 EL Limettensaft
  • 3 EL Öl (Olive)
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Chilipulver

Die Zubereitung:

Zuerst die Marinade vorbereiten. Dazu den O-Saft mit dem Limettensaft, dem Öl sowie dem Chilipulver mischen und abschmecken (wer will, kann auch eine Knoblauchzehe in die Marinade pressen). Anschließend das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Trockenfrüchte in eine Schale geben. Alles im Anschluss marinieren und im Kühlschrank für ca. 90 Minuten ziehen lassen. Derweil die Spieße vorbereiten (Holzspieße in Wasser einlegen).

Nach dem Marinieren einfach alle Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken, den Grill vorheizen und die fruchtigen Spieße von jeder Seite anbraten (insgesamt ca. 15 Minuten). Serviert werden die Spieße mit einem leckeren Chutney, frischen Obstspalten oder einem selbst gebackenen Currybrot.

Grillen Sie nicht gern mit Spießen aus Holz? Bei uns im Grillzubehör finden Sie Grillspieße aus Edelstahl, die leicht zu reinigen sind, nicht verbrennen und auch hohen Ansprüchen genügen. Einfach reinschauen und am besten bei einem unserer Grillseminare mitgrillen.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.