CategoriesGrillwissen

Ein gesunder Magen schützt die Gesundheit!

Tags

Ökologisch kann auch lecker seinOft werden Entscheidungen aus dem Bauch heraus gefällt und unterstützen uns somit in schwierigen Situationen. Aber nicht nur dass: Auch das Immunsystem hat in der Bauchregion sein Zentrum, rund 80 Prozent finden sich hier. Gleichzeitig ist der Magen-Darm-Trakt auch für die Aufnahme von Nährstoffen verantwortlich. Für Experten geht daher ein gesunder Magen auch mit einem guten Allgemeinbefinden einher.

Abwechslungsreich und Grün ist wichtig für eine gesunde Ernährung

Oft steht bei den Entscheidungen im Vordergrund, wie vitaminhaltig bestimmte Obst- und Gemüse Sorten und welche Vitamine überhaupt enthalten sind bzw. ob es sich um BIO-Obst handelt oder nicht. Obst und Gemüse hat aber noch viel mehr zu bieten als Vitamine. Es sind Mineral- und Ballaststoffe zur Verdauungsförderung enthalten. Auch sekundäre Pflanzenstoffe, welche durchaus gesundheitlich relevant sind (Senkung des Blutdrucks, Bekämpfung von Bakterien, Senkung des Cholesterins, etc.), können nur durch frisches Obst und Gemüse aufgenommen werden.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Aber nicht nur „Grünzeug“ ist gesundheitlich relevant, auch die richtige Zubereitung von Fleisch kann helfen, den Magen-Darm-Bereich zu schützen. So tragen die hohen Temperaturen am Grill dazu bei, dass Salmonellen vollkommen abgetötet werden. Auch bei eh schon gesundem Fisch, ist die Zubereitung mit hohen Temperaturen sehr nützlich, denn Escherichia-coli Erreger werden abgetötet.

Einfache Tricks halten gesund

Diese Faktoren zeigen deutlich, dass mit einfachen Tricks eine gesunde Ernährung keine Schwierigkeit darstellt. Allein der regelmäßige Verzehr von Obst und Gemüse führt zu einer gesunden und ausgewogenen Magen-Darm-Tätigkeit. Die richtige Zubereitung von Fleisch und Fisch verhindert das Eindringen von Bakterien in den Stoffkreislauf.

Unser Tipp: Mit den genannten Hinweisen und der Verwendung von Kräutern als Marinade können Gesundheitsrisiken minimiert werden, denn Kräuter reduzieren die Menge an krebserregenden HAAs (heterozyklische aromatische Amine) auf dem Fleisch und eine Fettauffangschale reduziert PAKs (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe).

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.