CategoriesGrill-Tipps

A x B x C – wie groß ist mein nächster Gasgrill

Tags

Gasgrill - welcher Gril und wie groß? Die Gretchenfrage zwischen Preis & LeistungBunte Blätter, kürzer werdende Tage und Temperaturen im einstelligen Bereich – der Winter kündigt sich an. Zeit, sich dem winterfesten Grill zu widmen. Allerdings nicht überall. So mancher Grill hat 2010 seine letzte Grillsaison überstanden und darf sich auf´s Altenteil zurückziehen. Für das Wintergrillen & die Saison 2011 muss Ersatz her. Vielleicht darf´s diesmal ein Gasgrill sein. Nutzen Sie die Chance und wechseln in eine neue Grillliga. Bleibt die Frage, wie groß soll der Gasgrill sein?

Der Maßstab sind Ihre Grillgewohnheiten

Wer ein Fachgeschäft für Gasgrills schon einmal von innen gesehen hat, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Zahl der Modelle ist im ersten Moment überwältigend. Kleine und große Gasgrills, Grills mit einem, zwei oder drei Brennern und Varianten mit Infrarot- und Seitenbrenner – wer soll als Laie hier noch den Überblick behalten? Punkt 1: Lassen Sie sich beraten.

Punkt 2: Berücksichtigen Sie immer Ihre Grillgewohnheiten. Bigger is better mag zwar hier und da im Alltag gelten. Aber beim Gasgrill empfiehlt es sich, für den Einstieg zu Funktionen zu greifen, die Ihren Grillgewohnheiten entsprechen. Eine oder zwei Zusatzfunktionen dürfen Sie sich gönnen. Schließlich wollen wir alle auch mal was Neues ausprobieren.

A x B x C – das Grillrost

Wieviel Personen Sie mit dem Gasgrill auf einmal satt bekommen, hängt von der Größe des Grillrosts ab. In einer Bratpfanne von 15 Zentimeter Durchmesser kann ja auch kein Spitzenkoch ein 4-Gänge-Menu zaubern. Eine Tatsache sollten Einsteiger in die „Gasgrill-Szene“ im Hinterkopf behalten. Neben den Dimensionen des Grillrosts zählt die Leistung. Eine Fußballmannschaft mit einem Brenner von 3,5 kW verköstigen zu wollen macht keinen Spaß. Für 2 – 4 Personen ist sie dagegen ausreichend. Wird oft für 4 – 8 Personen gegrillt, ist mehr Power unter der Haube gefragt. Wichtig: Je mehr Leistung der Gasgrill über die Brenner abnehmen kann, umso höher der Verbrauch und die Unterhaltskosten.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.