Räucherplanken

Filter

27   Artikel

Jetzt anzeigen

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

-3%

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Verfügbar

Sofort verfügbar

Ausverkauft

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Ausverkauft

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Verfügbar

Sofort verfügbar

Räucherplanken – Holzplanken zum Smoken und Räuchern

Planken zum Räuchern, auch Räucherbretter oder Räucherplanken genannt, verleihen Eurem Grillgut einen edlen und leichten Rauchgeschmack. Sie werden aus ausgewähltem Rohholz von Zedern, Ahorn, Erle oder Buche hergestellt. Ganz besonders beliebt ist die sogenannte Zedernplanke zum Räuchern, die aus Holz vom Western Red Cedar Baum (Rote Zeder) besteht. Sie sorgt für eine besonders aromatische Rauchnote.

SANTOS Räucherplanke mit Lachs

Räucherplanken für Fleisch & Fisch

Räucherplanken sind sowohl für Schwein, Wild und Geflügel, als natürlich auch für Fisch geeignet. Ein Rezept, das ihr mit den Planken auf jeden Fall probieren müsst ist Lachs von der Räucherplanke – ein Traum! Und wenn Ihr öfter mal Lachs auch auf offenem Feuer zubereiten möchtet, empfehlen wir Euch ein Flammlachsbrett.

Räucherplanken aller Top Grill Marken

In unserem Online Grillshop und auch vor Ort Grillfachhandel Köln erhaltet Ihr eine riesige Auswahl an Räucherplanken und Räucherbrettern aller Premium BBQ Marken:

Anwendung einer Räucherplanke – Wie benutzt man ein Räucherbrett?

Die Räucherplanken solltet Ihr vor der Anwendung auf dem Grill mindestens 30 Minuten wässern. So nimmt die Holzplanke eine Menge Wasser auf und kann später seine Aromen wunderbar frei lassen. Nach dem Wässern legt Ihr Euer Grillgut darauf, würzt es und verziert es bspw. bei Lachs gerne auch noch mit einigen Limettenscheiben. Als nächstes legt Ihr die Planke in den direkten Bereich Eures bereits vorgeheizten Grills. Sobald das Räucherbrett anfängt leicht von unten zu glimmen und zu rauchen, könnt Ihr es in den indirekten Bereich legen, damit Euer Grillgut schön gegart wird.

Tipp vom SANTOS Grillmeister: Statt Wasser könnt Ihr auch Wein, Spirituosen oder einen Fruchtsaft zum Tränken nehmen. Das verleiht Eurem Grillgut eine besondere Note.

Lachs schön angerichtet auf SANTOS Räucherbrett

Anwendung einer Räucherplanke – Wie benutzt man ein Räucherbrett?

Die Räucherplanken solltet Ihr vor der Anwendung auf dem Grill mindestens 30 Minuten wässern. So nimmt die Holzplanke eine Menge Wasser auf und kann später seine Aromen wunderbar frei lassen. Nach dem Wässern legt Ihr Euer Grillgut darauf, würzt es und verziert es bspw. bei Lachs gerne auch noch mit einigen Limettenscheiben. Als nächstes legt Ihr die Planke in den direkten Bereich Eures bereits vorgeheizten Grills. Sobald das Räucherbrett anfängt leicht von unten zu glimmen und zu rauchen, könnt Ihr es in den indirekten Bereich legen, damit Euer Grillgut schön gegart wird.

Tipp vom SANTOS Grillmeister: Statt Wasser könnt Ihr auch Wein, Spirituosen oder einen Fruchtsaft zum Tränken nehmen. Das verleiht Eurem Grillgut eine besondere Note.

Lachs schön angerichtet auf SANTOS Räucherbrett