CategoriesRezepte Geflügel

Straußensteak mit gewürztem Honig und Gorgonzola

Tags

exotisches aus AfrikaStraußenfleisch ist eine gesunde Alternative zu Rindfleisch und wird von vielen Genießern als gesund und schmackhaft angesehen. Auf dem Grill rare oder medium rare zubereitet, entfaltet sich das besondere Aroma des Straußenfleisches. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Hauptgang vom Gasgrill oder Holzkohlegrill. Straußenfilet vom Grill mit gegrillten Birnen, gewürztem Honig, Walnüssen und Blauschimmelkäse. Die Zutatenliste wirkt zunächst erschlagend, aber für den einzigartigen Genuss dieses Grillmenüs lohnt sich der Aufwand allemal.

Zutaten pro Portion:

  • 1 Straußensteak
  • Rucola-Salat
  • 6 Babykartoffeln
  • 2 Toastscheiben
  • 20 g Walnüsse
  • 2 TL Honig
  • 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • 2 reife, aber feste Birnen
  • 4 EL Puderzucker
  • 50 g Gorgonzola
  • Pfeffer, Salz
  • Olivenöl, Balsamico-Essig
  • Senf

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zubereitung:

Zunächst bei den Birnen das Kerngehäuse entfernen und die Birnenhälften in Spalten schneiden. Die Walnüsse werden in einer Grillpfanne zusammen mit Honig und Kardamom bei hoher Temperatur erhitzt, bis der Honig dunkel wird. Danach wird die Mischung zum Auskühlen auf Pergamentpapier gegeben.

Das Straußensteak wird aus dem Kühlschrank genommen, mit Pfeffer, Salz und Senf gewürzt und ruht für mindestens 15 Minuten. Die Babykartoffeln für zehn Minuten kochen, sodass diese im Inneren noch halbfest sind. Die Kartoffeln werden danach geviertelt und in Olivenöl und Salz gewendet und schließlich auf dem Grill goldbraun gebrutzelt.

Das Straußensteak auf dem Grill ebenfalls für rund fünf Minuten pro Seite grillen, bis es medium rare ist. Babykartoffeln und Rucola-Salat auf einem Teller als Bett für das Straußensteak anrichten. Letzteres in Streifen scheiden, auf dem Kartoffel-Rucola-Bett anrichten, mit Pinienkernen bestreuen sowie mit Pfeffer und Salz und ein paar Spritzern Olivenöl und Balsamico-Essig beträufeln.

Schließlich werden noch die Birnen mit Puderzucker bestäubt und für knapp zwei Minuten gegrillt. Die gewürzten Walnüsse vom vom Pergamentpapier lösen und auf gegrilltem Toastbrot zusammen mit Gorgonzola-Käse und den gerösteten Birnen servieren.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.