CategoriesRezepte Geflügel

Hähnchenkeulen mit Sesam

Hähnchenkeulen mit Sesam

Zutaten für vier Personen

4 Hähnchenkeulen
1 Esslöffel Sesam
je 2 Esslöffel flüssiger Honig und Sonnenblumenöl
Saft von ½ Zitrone
Salz und schwarzer Pfeffer

Mit dem Öl bestreichen Sie die Keulen und pfeffern und salzen sie. Nehmen Sie das restliche Öl
und verrühren es mit dem Saft der Zitrone und dem Honig. Nehmen Sie etwa die Hälfte der
zubereiteten Mischung und bestreichen damit die Keulen und garen sie schön braun auf dem Grill.
Nach etwa sieben Minuten bestreichen Sie sie mit der restlichen Marinade und streuen den Sesam
darüber. Lassen Sie die Keulen fertig garen und servieren sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.