CategoriesGrillideen

Grillen: Tipps für die kalte Jahreszeit

Tags

Grillen im Winter - Grillspass neu entdeckenBraten & brutzeln – für rund 80 Prozent der Deutschen mindestens einmal im Jahr ein Muss. Grillen darf also durchaus – zumindest in den Sommermonaten – als eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen zwischen Rhein und Oder gelten. Im Winter wird es um den Grill eher still. Viele Grill-Fans nutzen den Oktober, um die Hardware in den Winterschlaf zu schicken. Allerdings machen wir seit einiger Zeit auch andere Erfahrungen – zunehmend mehr Grill-Fans heizen ihrem Grill das ganze Jahr über ein.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Deshalb haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, damit das Grillen in der kalten Jahreszeit noch mehr Spaß macht. Und wer will, kann den Winter 2012 nutzen, um mit unseren Grillseminaren die kommende Saison vorzubereiten.

Grill-Tipp Nr. 1: Das Gas macht die Musik

Einem Holzkohlegrill ist die Außentemperatur egal – beim Gasgrill sieht die Situation etwas anders aus. Warum? Je nach verwendeter Gasart (Butan oder Propan) streikt bei niedrigen Temperaturen der Gasgrill. Grund ist die Tatsache, dass Butan sich bereits knapp unter 0°C verflüssigt, für´s Grillen nicht mehr einsetzbar ist. Deshalb unser Tipp: Wer im Winter grillt, greift am besten zu Propan!

Grill-Tipp Nr. 2: Terrassenstrahler oder Feuerschale

Im Winter rutscht das Thermometer regelmäßig unter 0°C. Lange Aufenthalte werden spätestens dann unangenehm, wenn die Kälte in der Nase zwickt. Unsere Grillexperten raten für´s Wintergrillen daher zum Einsatz von Terrassenstrahlern als Wärmequelle oder einer Feuerschale. Letztere ist nicht nur urig-rustikal, dank Deckel lässt sich das Feuer ohne Weiteres kontrollieren.

Grill-Tipp Nr. 3: Alkohol ist keine Lösung

Unser 3. Tipp bezieht sich auf das Wärmen von innen mit Alkohol. Zwar immer wieder beliebt sollte man hier eher Maß halten. Hintergrund. Alkohol erreicht eigentlich das genaue Gegenteil, da er die Blutgefäße erweitert und so mehr Wärme abgegeben wird. Am besten im Zwiebelschalen-Look am Lagerfeuer wärmen.

Und noch einen Hinweis haben unsere Grill-Experten. Holzkohle- und Gasgrill sind keine Innenraum-Heizung. Durch entstehendes Kohlenmonoxid droht eine Vergiftung – die Grillgeräte werden nur im Freien betrieben.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.