CategoriesWarenkunde

Gesunde Lebensmittel wirken Wunder

Tags

Grillen ist gesund, allerdings auch nur, wenn einige wichtige Dinge beachtet werden. Dazu gehört beispielsweise in die Glut herabtropfendes Fett, durch welches Dämpfe freigesetzt werden, die unter Verdacht stehen, Krebs zu erregen. Zuviel Alkohol und fettiges Essen ist ebenfalls nicht gesund. Es gibt einige Lebensmittel, die das Herz schützen sowie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken sollen. Vor allem Obst und Gemüse ist sehr gesund.

Äpfel senken das Herzinfarktrisiko

„An apple a day keeps the doctor away“ ist ein sehr bekanntes englisches Sprichwort. Zwei Äpfel am Tag senken einer US-Studie zufolge das Herzinfarktrisiko um bis zu 30 Prozent. Die vor allem in der Schale enthaltenen Flavonoide wirken antioxidativ und schützen vor schlechtem LDL-Cholesterin. Der Ballaststoff Pektin hemmt darüber hinaus das Bakterienwachstum und beugt damit Ablagerungen an den Gefäßen vor.

Bananen und Johannisbeeren gut für die Gesundheit

Im Sommer frisch aus dem Garten geerntet sorgen auch Johannisbeeren für ein gesundes Leben. Vor allem Schwarze Johannisbeeren enthalten hohe Mengen des Flavonoids Anthocyanine, welches das Immunsystem stärken und freien Radikalen den Kampf ansagen soll. Bananen hingegen aus dem warmen Süden sind gut für das Herz. Enthaltenes Kalium senkt Bluthochdruck und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Mit einer Banane ist bereits rund ein Fünftel des Tagesbedarfs an Kalium abgedeckt.

Schokolade hat positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System

Das Nahrungsmittel Nummer 1 für Frauen – die Schokolade – enthält viel Kakao, zumindest die hochwertigeren dunklen Schokoladensorten. Im Kakao enthaltenes Epicatechin hat positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System des Menschen. Zugleich wird der Stickoxid-Anteil im Blut erhöht und die Durchblutung verbessert. Zugleich wirkt es Blutdruck senkend. Am besten also schokolierte Früchte aus dem Garten zum Grillen essen.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.