CategoriesDesserts vom Grill

Leckeres Weihnachtsgebäck vom Grill

Tags

advent_santosVanillekipferl, Plätzchen, der Duft nach Lebkuchen und Schokolade – Weihnachten ist eine verführerische Zeit für alle Sinne. Besonders der Nachwuchs liebt die vorweihnachtliche Stimmung einerseits wegen der Freude und Erwartung auf die Bescherung. Auf der anderen Seite ist das leckere Weihnachtsgebäck jedes Jahr ein Genuss – der auch erwachsenen Grillfans schmeckt. Warum statt Steak, Wurst oder BBQ-Gerichten nicht einfach den Grill zur „Weihnachtsbäckerei“ machen?

Kokos-Vanillekipferl

Vanillekipferl sind eine der klassischen Leckereien der Weihnachtszeit. Für den Teig brauchen Sie:

  • 250 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Packungen Vanillezucker
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 TL Kokosmilch
  • 75 Gramm Puderzucker
  • 125 Gramm Kokosraspel.

Zuerst die Hälfte der Kokosraspel in der Küchenmaschine mahlen und anschließend zusammen mit dem Mehl, der Butter, dem Zucker und Vanillezucker sowie den Mandeln und der Kokosmilch zu einem Teig verarbeiten. Den Rohling 45 Minuten kühl ruhen lassen, daraus Rollen und die typischen Hörnchen formen. Die Kipferl im vorgeheizten Grill bei rund 180°C ausbacken und zum Schluss mit Puderzucker und den restlichen Kokosraspeln bestreuen.

Weihnachtsplätzchen ganz klassisch

Zur Vorweihnachtszeit gehören Plätzchen zum Ausstechen. Der Teig ist schnell gemacht, Sie brauchen lediglich:

  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Butter
  • 75 Gramm Zucker
  • eine halbe Packung Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei.

Einfach alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verrühren und diesen mit einem Nudelholz flach ausrollen. Anschließend einfach mit kleinen Formen die Figuren ausstechen und im Grill bei 180°C für 10 – 15 Minuten backen. Anschließend einfach nach Wunsch mit Schokolade, Streuseln usw. verzieren.

Appetit bekommen? Das passende Zubehör zum Plätzchen backen bekommen Sie bei uns im Grillshop und online.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.