CategoriesGrillrezepte Beilagen

Feurige Backkartoffeln aus dem Gasgrill

Tags

Leckere Kartoffeln als BeilageDie zu den Nachtschattengewächsen gehörende Kartoffel ist nicht nur reich an Kohlehydraten, sie kann auch mit vielen weiteren Inhaltsstoffen, wie Vitamin C und A oder Mineralstoffen und Spurenelementen punkten. Ideale Voraussetzungen, um nicht nur regelmäßig als Beilage auf dem Teller zu landen, sondern zum Ausprobieren anzuregen. Und mit einem Schuss Feuer passen die Backkartoffeln perfekt zu einem deftigen Barbecue.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Die Zutaten (für sechs Portionen):

  • 750 g kleine Kartoffeln
  • 200 ml Pflanzenöl
  • 1 ½ TL Chilipulver (mehr oder weniger nach Geschmack)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 2 EL frische Kräutermischung

Die Zubereitung:

Zuerst die Kartoffeln für rund 10 min kochen. Währenddessen das Chilipulver, Knoblauchpulver und Paprikapulver in einer Schale mit dem Salz vermischen. Nach dem Kochen die Kartoffeln abgießen und auf eine Wendeplatte oder Einsatzpfanne geben. Anschließend die Kartoffeln mit der Hälfte des Öls bestreichen (alternativ lassen sich Öl und Kartoffeln in einer Schüssel vermengen), die Würzmischung darübergeben und das restliche Öl über die vorgekochten Kartoffeln geben. Den Gasgrill auf ca. 200°C vorheizen und die Kartoffeln bis zum Garpunkt backen. Die fertigen Backkartoffeln mit den Kräutern garniert servieren.

Tipp: Die feurigen Backkartoffeln eignen sich nicht nur als leckere Beilage für ein Barbecue, sondern können auch mit einem Dip serviert werden.

Für die Zubereitung der Backkartoffeln empfehlen wir unsere Santos Einsatzpfanne für Weber Genesis Gasgrills oder alternativ die zu ihrem Grill passende Wendeplatte/Grillpfanne. Mit dem Weber Pfanneneinsatz für das Gourmet BBQ System kann das Rezept auch auf dazugehörigen Kugelgrills zubereitet werden.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.