CategoriesRezepte Geflügel

Zwiebel-Tomaten-Hähnchen-Spieße

Zwiebel-Tomaten-Hähnchen-Spieße

Zutaten für acht Personen

6 Esslöffel Tomatenmark
500 Gramm Kirschtomaten
4 Esslöffel Worcestersauce
4 Zwiebeln, in Stücke geschnitten
4 Esslöffel flüssiger Honig
1 Kilogramm Hähnchenbrustfilet
2 Esslöffel frisch gehackter Rosmarin
Pfeffer
Salz
Rosmarin für die Garnitur

Schneiden Sie zunächst das Fleisch in mundgerechte Würfel. Bereiten Sie anschließend eine
Marinade, indem Sie den gehackten Rosmarin, das Tomatenmark, den Honig, Pfeffer und Salz
verrühren. Vermischen Sie die Marinade mit dem Fleisch und stecken Sie Fleisch, Zwiebeln und
Kirschtomaten abwechselnd auf gewässerte Spieße. Bestreichen Sie die Spieße mit der Marinade
und garen sie auf dem Grill von allen Seiten. Nach etwa zehn Minuten können Sie die Spieße
servieren und mit Rosmarinzweigen garnieren. Reichen Sie dazu Couscous oder Reis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.