CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Santos Sommerfest – unser Programm macht Appetit

Tags

Leckeres aus unseren SmokernHeute geht´s in unserem Blog mal wieder um ein Thema, das in die Rubrik „In eigener Sache“ gehört. Grillfans dürften sich den 16. Mai sicher schon vor einigen Monaten rot im Kalender angestrichen haben. Schließlich steigt in wenigen Tagen unserer zweites Sommerfest. Entsprechend gehen die letzten Planungen und Vorbereitungen in die heiße Phase.

Alle, die eine Eintrittskarte für das Fest ergattert haben, darf man gratulieren. Inzwischen ist unser Programm fertig – und steht im Netz als pdf-Datei zur Verfügung. Jedes Mal, wenn wir einen Blick drauf werfen, bekommen wir Appetit – und freuen uns noch mehr auf das Grill- und BBQ-Event.

Schließlich bekommt man nicht jedes Wochenende ein ganzes Rind im Asado-Style zu sehen. Oder kann einen Tailgating-Contest live beobachten. Last, but not least – am 16. Mai steigt bei uns die 6. Grillsportverein Grillmeisterschaft JACK THE RIBS II.

Von Asado bis 24 HOURS STATION

Beim 2. Santosgrills-Sommerfest geht´s nicht einfach um die Wurst. Wir wollen mit dem Event begeistern. Entsprechend liest sich unser Programm wie das Who is Who der Grillszene, auf der Karte stehen Wagyu, Pulled Pork und Burger von der 24 HOURS STATION, gefüllte Rinderhüfte, Lachs von der Planke, Jakobsmuscheln, Steaksandwichs und vieles mehr.

Natürlich gibt´s bei uns nicht nur Kulinarisches zum Genießen. Bayer Weinkeller unterstützt uns mit edlen Tropfen, die man einfach gekostet haben muss. Wer Grillhardware in ihrer ganzen Schönheit und in Aktion erleben, Leckerbissen kosten und unterhalten werden will, kommt am 16. Mai zu uns.

Wichtig: Das Kontingent der im Grillstore vor Ort erhältlichen Karten ist bereits ausverkauft. Am 16. Mai ist der Zugang zum Sommerfestgelände über einen separaten Eingang möglich. Drücken wir die Daumen, dass Regenschirm und Jacke nicht gebraucht werden.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.