CategoriesGrillrezepte Marinaden

Ketchup III: Marinade für Steaks mit Ketchup

Tags

Ketchup-Marinade selber machen

Wir haben in den letzten Tagen uns bereits intensiver dem Thema Ketchup gewidmet und die Herkunft sowie die Zubereitung eigener Ketchupsorten behandelt. Doch Ketchup ist nicht nur als Würzsauce unverzichtbar beim Grillen, auch als Marinade macht Ketchup eine hervorragende Figur. Und hier ist wieder Kreativität gefragt.

Cola-Ketchup-Marinade

Zutaten

  • 2 Dosen à 330 ml Cola
  • 450 ml Ketchup
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 100 ml Apfelessig
  • 100 ml Worcestersauce
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum, Thymian, Rosmarin
  • Chili nach Geschmack

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zubereitung

Die Zwiebeln fein hacken und kurz in einem Topf bei hoher Temperatur anschwitzen. Anschließend Cola, Ketchup, Essig, Worcestersauce sowie zwei Brisen Salz und Pfeffer zu den Zwiebeln hinzugeben und kräftig umrühren, bis eine sämige Masse entstanden ist. Alles kurz aufkochen und die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren. Anschließend alles etwa 45 – 60 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit bis zum gewünschten Grad verdunstet ist.

Jetzt die Marinade noch mit Chili nach Belieben und etwas Basilikum, Thymian und Rosmarin abschmecken.

Die Marinade abkühlen lassen und in einem Gefrierbeutel die Steaks zusammen mit der Marinade über Nacht marinieren lassen. Überschüssige Marinade als Dip servieren oder noch heiß in ein Einweckglas geben und fest verschließen.

Honig-Ketchup-Marinade

Zutaten

  • 125 ml Ketchup
  • 50 ml Sojasauce
  • 2 – 3 EL Honig
  • 2 EL geriebener Ingwer
  • eine Brise Chili

Zubereitung

Alle fünf Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und 2 h im Kühlschrank ziehen lassen. Danach die Steaks luftdicht zusammen mit der Marinade über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Anstelle von Honig können auch verschiedene Früchte, welche mit einem Pürierstab zermahlen wurden, verwendet werden. Eine andere Alternative ist die Verwendung von Ahornsirup anstelle von Honig – außergewöhnlich, aber lecker.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.