CategoriesGrillrezepte Kräuterbutter und Dipps

Grillen mit Meerrettich

Tags

Meerrettich am GrillMeerrettich gehört zu den bekanntesten Gewürzen, wobei im allgemeinen Sprachgebrauch bei der Bezeichnung Meerrettich meist lediglich um die Wurzel der Meerrettichpflanze handelt. Diese längliche dicke Wurzel beinhaltet das typische Aroma des Meerrettichs und wird sowohl als Gemüse als auch als Gewürz zubereitet.

Kräftig, scharf und heilend

Meerrettich hat seinen Ursprung bereits in der Antike und war damals bereits in Süd- und Osteuropa bekannt. Besonders durch die slawischen Völker kam er schließlich nach Mitteleuropa und verbreitete sich auch hier. Heute kommt Meerrettich auch in Deutschland in einer wieder verwilderten Form in der Nähe feuchter Wiesen, Auen und von Flussufern vor.
Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Meerrettich gehörte vor der leichten Zugänglichkeit von Pfeffer, neben Senf, zu dem einzigen Gewürz, welches zum scharfen Würzen verwendet wurde und erfreute sich daher einer großen Beliebtheit. Bereits vor der hauptsächlichen Verwendung als Gewürz wurde Meerrettich als Heilmittel eingesetzt.

Meerrettich-Dip zum Grillen

Meerrettich wird häufig bei Fischgerichten, Schinken und Quark verwendet oder mit anderen Zutaten als Brotaufstrich serviert. Doch auch beim Grillen als Dip macht er eine hervorragende Figur.

Zutaten

  • 1 Becher (250 ml) Saure Sahne
  • 2 EL Meerrettich
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Marmelade (Pirsich oder Aprikose)
  • Salz, Pfeffer
  • ein paar gehackte Oliven
  • nach Belieben etwas Wasabi-Paste

Zubereitung

Die Zutaten alle gut miteinander vermengen und anschließend mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Die kleingehackten Oliven unterrühren und nach Geschmack noch ein wenig Wasabi-Paste mit hinzugeben.

Wasabi oder japanischer Meerrettich ist für den Laien geschmacklich kaum vom „europäischen“ Meerrettich zu unterscheiden. Lediglich die grüne Färbung lässt eine einfache Unterscheidung zu.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.