CategoriesGrillrezepte Saucen und Mayonaisen

Tomatensauce

Tomatensauce

500 Gramm Tomaten-Fruchtfleisch

3 Knoblauchzehen

2 Esslöffel Tomatenmark

2 Esslöffel Öl

1 Esslöffel Sambal Oelek

1 Zwiebel

1 Tomate

1 Prise Zucker

edelsüßes Paprikapulver

Chilipulver

Pfeffer

Schälen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch und hacken beides fein. Dünsten Sie es im erhitzten Öl in einer Pfanne an und fügen anschließend das Tomatenmark dazu. Schwitzen Sie alles kurz an und löschen mit dem Tomaten-Fruchtfleisch ab. Geben Sie Sambal Oelek dazu und lassen alles kurz aufköcheln. Anschließend sollte die Sauce noch einige Minuten köcheln, bevor Sie sie mit Paprikapulver, Chili, Pfeffer und Salz abschmecken. Schneiden Sie die Tomate noch in kleine Würfel und rühren diese mit unter, fertig ist eine leckere, selbst gemachte Tomatensauce, die zu vielen Grillgerichten passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.