CategoriesGrillrezepte Rind

Steaks mit Teriyaki

Steaks mit Teriyaki

Zutaten für zwei Personen

4 Esslöffel Teriyaki-Sauce

2 mittelgroße, durchgepresste Knoblauchzehen

2 Steaks (Rinderfilet oder Ribeye)

½ scharfe, rote, fein gehackte Chilischote

Geben Sie alle Zutaten in eine Plastiktüte und verreiben Sie die Sauce, die Chili und den Knoblauch kräftig auf dem Fleisch, so dass alles gut eingeknetet wird. Lassen Sie das Fleisch in der Tüte für drei Stunden marinieren, idealerweise sogar über Nacht. Anschließend tupfen Sie das Fleisch trocken und garen es auf dem Grill wie gewohnt. Reichen Sie dazu eine Wasabi Butter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.