CategoriesRezepte Geflügel

Spieße von der Entenbrust

Spieße von der Entenbrust

Zutaten für vier Personen

3 Esslöffel Sojasauce

2 TK-Entenbrustfilets

3 Esslöffel Austernsauce

1 Esslöffel Kokosmilch Pulver

1 Teelöffel geröstetes Sesamöl

Lassen Sie die Entenbrustfilets antauen und bereiten in der Zwischenzeit eine Marinade aus Sojasauce, Austernsauce, Kokosmilch und Sesamöl zu. Nachdem die Ente angetaut ist, können Sie das überschüssige Fett entfernen und das Fett auslassen. Pfeffern und salzen Sie das Fleisch und schneiden es in lange, dünne Streifen. Gießen Sie die Marinade darüber und wenden die Streifen mehrmals in selbiger, so dass die Marinade von allen Seiten gut einziehen kann. Anschließend lassen Sie alles für zwei Stunden durchziehen und können die Fleischstreifen dann wellenförmig auf Spieße ziehen. Garen Sie sie dann wie gewohnt auf dem Grill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.