CategoriesRezepte Geflügel

Spieße mit Emufleisch

Spieße mit Emufleisch

Zutaten für vier Personen

600 Emubrustfilets

1 Stange Lauch

3 Esslöffel Öl

100 Milliliter Brandy

200 Milliliter Sojasauce

4 Esslöffel Hühnerbrühe

1 Esslöffel Rohrzucker, alternativ brauner Zucker

1 Scheibe unbehandelte Orange

Schneiden Sie die Filets in dünne Scheiben und anschließend in Streifen, die zehn Zentimeter lang und zwei Zentimeter breit sind. Den geputzten Lauch kochen Sie für wenige Sekunden in Salzwasser und schrecken ihn mit Eiswasser ab. Auf die Lauchstreifen legen Sie das Fleisch und ziehen beides zusammen wellenförmig auf Spieße. In einem Topf bringen Sie die anderen Zutaten zum Kochen und lassen sie solange köcheln, bis sie sich zur Hälfte reduziert haben. Die Spieße grillen Sie von allen Seiten jeweils für fünf Minuten an, bestreichen sie immer wieder mit der Marinade und garen sie dann fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.