CategoriesGrillrezepte Schwein

Spare Ribs Asia

Spare Ribs Asia

Zutaten für zwei Personen

800 Gramm Schweinerippchen

½ Gewürznelke nach Geschmack

½ Lorbeerblatt

Salz

grober Pfeffer

Marinade:

5 Esslöffel Honig

5 Esslöffel Ketchup

5 Esslöffel Sojasauce

½ Stück Ingwer (etwa 2 Zentimeter)

½ rote Chilischote

½ Knoblauchzehe

Salz

Wasser nach Belieben

Zerteilen Sie zunächst die Rippchen in kleinere Stücke á zwei Rippchen. Anschließend geben Sie sie in einen großen Topf, den Sie mit Wasser auffüllen und geben das Lorbeerblatt und die Nelke nach Belieben dazu. Würzen Sie noch mit Pfeffer und Salz, lassen alles kurz aufkochen und dann für eine gute halbe Stunde weiter kochen. Reiben Sie den Ingwer in der Zwischenzeit fein, hacken Sie die Chilischote und pressen den Knoblauch durch. Vermischen Sie alles mit den restlichen Zutaten für die Marinade und geben noch einmal so viel Wasser dazu. Gießen Sie die Rippchen ab und legen sie in der Marinade für mindestens vier Stunden ein. Grillen Sie die Rippchen nun wie gewohnt und servieren Sie dazu einen asiatischen Nudelsalat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.