CategoriesGrillrezepte Schwein

Sauerkrautroulade gegrillt

Sauerkrautroulade gegrillt

Zutaten für vier Personen

250 Gramm Sauerkraut

500 Gramm Schweinebauch in Scheiben

Salz und Pfeffer

Kerbel

Zuerst würzen Sie die Bauscheiben mit Pfeffer, Salz und Kerbel, anschließend umwickeln Sie sie mit den Sauerkrautblättern. Zum Befestigen nehmen Sie am besten Zahnstocher. Garen Sie die Roulade bei mäßiger Hitze langsam auf dem Grill. Servieren Sie dazu Folienkartoffeln und Sie erhalten eine vollwertige Mahlzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.