CategoriesGrillrezepte Kräuterbutter und Dipps

Sahne-Paprika Dip

Sahne-Paprika Dip

100 Milliliter Sahne

2 rote Paprikaschoten

100 Gramm fertig gemischter Senf für Rouladen

500 Gramm Quark

Vermengen Sie zunächst den Senf mit der Sahne und dem Quark. Anschließend nehmen Sie die Paprikaschoten, putzen und würfeln sie in kleine Stücke. Die gewürfelte Paprika geben Sie jetzt in den soweit vorbereiteten Dip und vermengen alles gründlich miteinander. Den Sahne-Paprika Dip können Sie zu gegrilltem Geflügel oder Fleisch servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.