CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Meerbarben vom Grill

Meerbarben vom Grill

Zutaten für zwei Personen

10 Esslöffel Olivenöl

4 Meerbarben

3 Knoblauchzehen

2 Prisen Basilikum

½ Zitrone

Waschen Sie die Meerbarben gründlich und entfernen die Schuppen. Nehmen Sie die Fische aus, achten Sie jedoch darauf, sie nur von unten zu öffnen. Jetzt sollten Sie den Fisch noch einmal gründlich waschen und trocken tupfen. Danach können Sie ihn von innen und außen gleichmäßig mit dem Olivenöl einstreichen und eine Marinade bereiten. Hierfür vermischen Sie einfach den Basilikum, pressen den Knoblauch dazu und geben vier Esslöffel Olivenöl dazu. Streichen Sie mit der Marinade den Fisch gründlich ein und garen ihn auf dem Grill. Achten Sie drauf, dass der Fisch schnell verbrennen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.