CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Lecker gefüllter Lachs

Lecker gefüllter Lachs

Zutaten für acht Personen

1,6 Kilogramm Lachsfilet

200 Gramm Shiitake Pilze

200 Milliliter Teriyaki-Sauce

100 Gramm Sojasprossen

100 Gramm Reis

14 Esslöffel Sonnenblumenöl

2 kleine Lauchstangen

Den Reis können Sie wie gewohnt garen, inzwischen entfernen Sie die Stiele von den Pilzen und waschen die Sojasprossen. Schneiden Sie die Pilzköpfe in Streifen und den Lauch in Stücke. Anschließend braten Sie beides in zwei Esslöffeln Öl an und geben die Sojasprossen dazu. Geben Sie noch die Teriyaki-Sauce dazu und lassen alles einmal gar werden. Danach heben Sie den mittlerweile abgekühlten Reis unter und würzen mit Pfeffer. Nachdem Sie den Lachs gewaschen und trocken getupft haben, schneiden Sie eine Tasche hinein und füllen die Reis-Pilz-Mischung in diese. Verschließen Sie die Tasche mit Zahnstochern und bepinseln Sie den Fisch mit Öl und der restlichen Teriyaki-Sauce. Anschließend lassen Sie den Fisch eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen und garen ihn mit der Hautseite nach unten in einer Grillschale auf dem Grill. Vor dem Wenden bestreichen Sie den Fisch nochmals mit etwas Öl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.