CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Japan-Lachs

Japan-Lachs

Zutaten für vier Personen

50 Gramm geriebenen Rettich

4 Lachssteaks á 150 Gramm

6 Esslöffel Öl

1 Stück Ingwer, in feine Streifen geschnitten

Teriyaki-Marinade zum Bestreichen

Zunächst streichen Sie das Fleisch mit der Marinade ein und lassen es für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen. Danach tupfen Sie es ab, streichen es mit Öl ein und grillen es für fünf bis sieben Minuten pro Seite. Geben Sie auf die Steaks ein Häubchen aus dem Rettich und Ingwer und servieren Sie alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.