CategoriesGrillrezepte Rind

Gegrillte und gefüllte Frikadellen

Gegrillte und gefüllte Frikadellen

Zutaten für vier Personen

1 Kilogramm Hackfleisch halb und halb
120 Gramm Feta-Käse
200 Gramm gewürfelte Zwiebeln
2 Esslöffel scharfer Senf
2 Brötchen
1 Esslöffel getrockneter Majoran
2 Eier
Pfeffer
Salz

Weichen Sie die Brötchen in Wasser ein und braten Sie derweil die Zwiebeln an. Dabei sollten sie
glasig werden. Achten Sie darauf, dass die Zwiebeln nicht zu dunkel werden. Vermischen Sie
anschließend das Hackfleisch, den Majoran und alle anderen Zutaten bis auf den Feta zu einem
glatten Fleischteig, aus dem Sie acht Frikadellen formen. Teilen Sie den Feta ebenfalls in acht
Stücke und legen Sie auf jede Frikadelle ein Stück Feta. Umschließen Sie den Käse mit dem
Fleischteig und grillen dann beides wie gewohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.