CategoriesRezepte Geflügel

Geflügelspieße á la India

Geflügelspieße á la India

Zutaten für acht Personen

1 Kilogramm in Würfel geschnittene Hähnchenbrustfilets

250 Gramm Naturjoghurt

4 Esslöffel Butter

3 Teelöffel Garam Masala (indische Gewürzmischung)

2 zerdrückte Knoblauchzehen

2 Esslöffel Tandooripaste

Spießen Sie die Fleischwürfel auf und legen sie in eine flache Schüssel. Verrühren Sie die Tandooripaste, mit dem Joghurt und dem Knoblauch zu einer Marinade und streichen die Fleischwürfel damit ein. Lassen Sie alles für vier bis fünf Stunden durchziehen und wenden Sie die Spieße zwischendurch von Zeit zu Zeit. Fetten Sie nun eine Alugrillschale mit der Butter gründlich ein und legen die Spieße hinein. Garen Sie die Spieße auf dem Grill solange, bis die Oberfläche gut gebräunt ist und bestreichen sie anschließend mit etwas geschmolzener Butter. Streuen Sie noch Garam Masala darüber und servieren Sie dazu leckeren Basmatireis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.