CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Fisch-Cevapcici

Fisch-Cevapcici

Zutaten für vier Personen

750 Gramm Fischfilet nach Wahl
3 Esslöffel Öl
2 Eier
2 altbackene, eingeweichte Brötchen
1 Zwiebel
1 Esslöffel gewürfelter Speck
½ gehackte Petersilie
Zitronensaft
gemahlener Muskat
edelsüßes Paprikapulver
weißer Pfeffer
Salz

Beträufeln Sie die gewaschenen und getrockneten Fischfilets mit Zitronensaft und legen sie für eine
halbe Stunde in den Gefrierschrank. Anschließend drehen Sie sie durch den Fleischwolf. Drücken
Sie die eingeweichten Brötchen kräftig aus und geben sie ebenso durch den Fleischwolf.
Gleichermaßen verfahren Sie mit der geschälten Zwiebel. Geben Sie nun noch Eier, Speck,
Petersilie und Gewürze zu der Masse und kneten alles kräftig durch. Schmecken Sie ruhig noch
einmal kräftig ab und formen aus der Fischmasse kleine Röllchen. Diese grillen Sie wie gewohnt,
wobei Sie sie hin und wieder mit dem Öl bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.