CategoriesGrillrezepte Fisch und Meeresfrüchte

Dorade mit Senf

Dorade mit Senf

Zutaten für vier Personen

4 Doraden

je 2 Frühlingszwiebeln und Tomaten

3 Esslöffel süßer Senf

125 Gramm Mozarella

4 Esslöffel würziger Senf

je 2 Teelöffel Zitronensaft und Basilikum

Zucker, Salz und Pfeffer

Den gewaschenen und getrockneten Fisch würzen Sie mit Salz und Pfeffer, anschließend bestreichen Sie den Fisch mit dem süßen Senf. Den Mozarella und die Tomaten schneiden Sie in Würfel und in Ringe die Frühlingszwiebeln. Mit Salz, Zucker, Pfeffer, Basilikum, dem würzigen Senf und dem Zitronensaft vermengen Sie die Zwiebeln, Tomaten und Mozarella und schmecken jetzt ab. Füllen Sie diese Masse in den Fisch, legen ihn auf Alufolie und wickeln ihn ein. Nach 20 Minuten auf dem Grill ist der Fisch gar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.