Deutschlands Grillshop Nr. 1
trenner
Über 10.000 Grills direkt versandbereit
trenner
Bekannt aus WDR, RTL, Kabel1, NTV
trenner
Showrooms in Köln & Hamburg
blurbg

Vorbereitung

Küchenstil
Dip
Schwierigkeit
leicht
Vorbereitungszeit
20 min

Zutaten

Für
Personen
400g
reife Tomaten
3
Knoblauchzehen
2
Limetten (Bio)
1
mittelgroße rote Zwiebel
2
Chilis (rot oder grün)
1EL
Oregano
2EL
Zucker (braun)
0.5EL
Kreuzkümmel
1Bund
Koriander
1
Salz & Pfeffer
1EL
Olivenöl
5
(3  Bewertungen, Durchschnittlich: 5 von 5 Sternen , Bewertet *)

Käse Nachos mit Jalapenos vom Grill

Käse Nachos mit Jalapenos vom Grill

TV Abend ohne frisch überbackene Käse Nachos? Nicht mit uns.

ZUM REZEPT

Zubereitung

  1. Zuerst schnappt Ihr Euch Knoblauch und Zwiebeln, zieht ihnen die Schale ab und würfelt sie so klein wie möglich. Dann nehmt Ihr die Limetten und reibt die Schale ab, bevor Ihr den Saft auspresst. Die Chilis spült Ihr kurz ab und hackt sie dann ganz fein. Den Koriander lasst Ihr ebenfalls kurz unter Wasser zum Waschen, schüttelt ihn trocken und hackt ihn in kleine Stückchen.
  2. Jetzt sind die Tomaten an der Reihe: Wascht sie, hackt sie fein (genau so fein, wie Ihr es in Eurer Salsa haben möchtet) und lasst sie auf einem Stück Küchenpapier abtropfen.
  3. Drückt die Tomaten im Küchenkrepp noch ein bisschen aus, um die Flüssigkeit zu minimieren, und vermengt sie dann mit den restlichen fein gehackten Zutaten. Wenn Ihr es lieber unkompliziert mögt, könnt Ihr auch alles in einem Standmixer pürieren – aber seid gewarnt, dass Ihr dann weniger Kontrolle über die Konsistenz Eurer Salsa habt. Und je nachdem, welche Tomaten Ihr verwendet, könnte die Farbe etwas blasser werden.
  4. Nun gebt Ihr Zucker, Oregano und Kreuzkümmel hinzu. Das Olivenöl lasst Ihr langsam einfließen, bis die Salsa die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer wird dann alles auf den perfekten Geschmack abgestimmt.

Perfekte Hausgemachte Salsa: Ein Rezept für Jeden Anlass

Warum Hausgemachte Salsa?

Hausgemachte Salsa bietet Euch eine frische, gesunde und vielseitige Option, um Euren Gerichten eine besondere Note zu verleihen. Im Gegensatz zu Fertigprodukten, die oft Konservierungsstoffe enthalten, ermöglicht es die Zubereitung zu Hause, die Frische und Qualität der Zutaten selbst zu bestimmen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Zubereitung

Tomaten Vorbereiten

  1. Tomaten schälen: Überbrüht die Tomaten kurz in kochendem Wasser, um die Haut leichter abziehen zu können.
  2. Kerne entfernen: Halbiert die Tomaten und entfernt die Kerne mit einem Löffel.
  3. Würfeln: Schneidet die Tomaten in kleine Würfel.

Zwiebeln und Jalapeños

  1. Zwiebeln fein hacken: Schält und würfelt die rote Zwiebel in kleine Stücke.
  2. Jalapeños vorbereiten: Entfernt die Samen der Jalapeños und hackt sie fein.

Koriander und Limettensaft

  1. Koriander hacken: Wascht den Koriander und hackt ihn grob.
  2. Limette auspressen: Halbiert die Limette und presst den Saft aus.

Mischen und Abschmecken

  1. Zutaten vermengen: Gebt alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel.
  2. Würzen: Fügt Salz, Pfeffer und optional Knoblauch hinzu.
  3. Abschmecken: Probiert die Salsa und passt die Würze nach Bedarf an.

Serviervorschläge

  • Als Dip: Perfekt zu Tortilla-Chips oder als Beilage zu mexikanischen Gerichten.
  • Als Topping: Ideal für Tacos, Burritos oder gegrilltes Fleisch.

Gesundheitliche Vorteile von Frischer Salsa

  • Reich an Vitaminen: Tomaten und Limetten sind eine gute Quelle für Vitamin C.
  • Kalorienarm: Ein idealer Snack für eine gesundheitsbewusste Ernährung.
  • Natürliche Zutaten: Keine Konservierungsstoffe oder künstliche Zusatzstoffe.

Ein Rezept, das Begeistert

Mit diesem Rezept für hausgemachte Salsa bringt Ihr nicht nur Frische und Geschmack auf den Tisch, sondern auch ein Stück Gesundheit. Einfach in der Zubereitung und vielseitig einsetzbar, ist es das perfekte Rezept für jeden Anlass.

Weitere Tipps und Tricks

  • Variationen: Experimentiert mit verschiedenen Zutaten wie Mango oder Ananas für eine fruchtige Note.
  • Lagerung: Bewahrt die Salsa in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Käse Nachos mit Jalapenos vom Grill

Käse Nachos mit Jalapenos vom Grill

TV Abend ohne frisch überbackene Käse Nachos? Nicht mit uns.

ZUM REZEPT

Diese Produkte passen zum Rezept
Passende Produkte