CategoriesGrill-Tipps

Rüste Deine Grillecke auf – Grandhall Elite GTI4

Tags

Leckereien zum WintergrillenIst Dein Gasgrill zu schwach auf der Brust? Vermisst Du Unterstützung bei leckeren Spareribs oder willst auch mal eine Bacon Bomb zubereiten? Dann schicke Deinen alten Gasgrill in Rente – und hol Dir den Grandhall Elite GTI4. Schicke Edelstahloptik, langlebiges Material und aufeinander abgestimmte Komponenten machen den Grill zu einem Must have für die Grillecke. Was steckt noch alles im Elite GTI4?

Geradlinig, modern und leistungsstark

Was uns auf den ersten Blick am Elite GTI4 von Grandhall gefallen hat, ist die zeitlose Optik. Der Gasgrill wirkt durch den Edelstahllook auf der einen Seite puristisch-modern, punktet aber auch durch seine Linienführung, die den Elite GTI4 zur zeitlosen Outdoorküche macht.

Für Dich als Grillfan ist die Optik eher zweitrangig? Dann werfen wir einen Blick in den Gasgrill. Das Herzstück beim Grandhall Elite GTI4 sind drei Hauptbrenner, die das Schmuckstück auf circa 12,6 kW katapultieren. Um als hochwertige Außenküche zu bestehen, braucht es mehr.

Die Grillschmiede Grandhall hat den Elite GTI4 mit Backburner und Seitenbrenner ausgestattet, die das BBQ-Paket abrunden. So kannst Du nicht nur Saucen oder warme Dips zubereiten – parallel zum Grillgut. Der Grill kapituliert auch nicht vor Spießgerichten.

Searbrenner – hier wird´s richtig heiß

Über ein Highlight haben wir noch gar nicht gesprochen – den Searbrenner. Damit lassen sich Steaks oder andere Fleischstücke richtig scharf anbraten. Stehst Du auf richtige Röstaromen? Der Elite GTI4 wird Dich bestimmt nicht enttäuschen.

Unterm Strich ist der Gasgrill das Zentrum Deiner Grillecke. Ausgestattet mit Integrill-Grillrosten aus Gusseisen (beschichtet) und einer Grillplatte, bietet der Gasgrill mit circa 80 cm x 44,8 cm mehr als ausreichend Platz, um sich so richtig auszutoben.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.