Mit ‘Grillplanke’ getaggte Artikel

Auf dem Räucherbrett grillen: So geht´s & Fehler vermeiden

Freitag, 18. Mai 2018

Grillplanke Lachs grillenGrillen ist eine Wissenschaft – auch mit dem Räucherbrett. Was früher nur daraus bestand, eine Wurst auf dem heißen Grillrost zu parken, ist inzwischen fast schon Haute Cuisine. Naja, wir wollen nicht gleich übertreiben. Grillen soll in erster Linie Spaß machen, schmecken und ist von der Molekularküche ungefähr noch soweit weg wie der Apfel von der Birne. Aber: Grillen ist in den letzten Jahren bunter geworden. Und Ihr als Griller experimentierfreudiger. Das Hähnchen auf der Dose oder die Flank-Steak Rolle mit Pesto sind sicher nur zwei Beispiele. Das Grill auch backen kann, dürfte inzwischen auch klar sein. Räucherbretter auf den Grill legen ist da doch ein Kinderspiel – oder? Leider passieren immer wieder Fehler, die eigentlich nicht hätten sein müssen. (weiterlesen…)

Gegrillter Kürbis und Lachs von der Planke

Dienstag, 04. November 2014

Fisch auf dem GrillZum Herbst gehören Obstsorten wie Äpfel oder Gemüse wie Kürbis. Kombiniert mit einem leckeren Lachsfilet und einer Grillplanke aus Zedernholz lässt sich aus den Herbstfrüchten ein leckeres Grillgericht auf den Teller zaubern. Das Besondere: Weder Lachs von der Planke noch für den Kürbis müssen Sie ein Grillprofi sein. Beides lässt sich zubereiten – selbst wenn Sie noch nicht jeden Kniff auf dem Grillrost im Schlaf (weiterlesen…)