Mit ‘Grillgut’ getaggte Artikel

Beef Cut Guide 2018: Immer das richtige Fleisch auf dem Grill

Sonntag, 17. Juni 2018

Fleisch auf den Punkt gegartChuck Roast, Sirloin oder Brisket – sicher schon einmal gehört aber trotzdem keine Ahnung. Es geht um bekannte und unbekannte Fleischschnitte vom Rind. Besser bekannt als Cuts, gehören sie zum Vokabular, dass jeder Grillfan kennen sollte. Schließlich geht´s in vielen Rezepten darum, zum richtigen Fleischstück zu greifen. Also, wo kommen die einzelnen Cuts her? Letztere sind die Landkarte, welche eingefleischten Grillfans das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Was Einsteiger immer wieder verwirrt, sind die verschiedene Begriffe. Beispiel Entrecote: Wer beim Metzger diesen Cut verlangt, kann auch eine Hochrippe oder das Rib-Eye Steak bekommen. Zu wissen, wo die einzelnen Cuts liegen, gehört auf jeden Fall zu den Basics für jeden Griller. (weiterlesen…)

Auf dem Räucherbrett grillen: So geht´s & Fehler vermeiden

Freitag, 18. Mai 2018

Grillplanke Lachs grillenGrillen ist eine Wissenschaft – auch mit dem Räucherbrett. Was früher nur daraus bestand, eine Wurst auf dem heißen Grillrost zu parken, ist inzwischen fast schon Haute Cuisine. Naja, wir wollen nicht gleich übertreiben. Grillen soll in erster Linie Spaß machen, schmecken und ist von der Molekularküche ungefähr noch soweit weg wie der Apfel von der Birne. Aber: Grillen ist in den letzten Jahren bunter geworden. Und Ihr als Griller experimentierfreudiger. Das Hähnchen auf der Dose oder die Flank-Steak Rolle mit Pesto sind sicher nur zwei Beispiele. Das Grill auch backen kann, dürfte inzwischen auch klar sein. Räucherbretter auf den Grill legen ist da doch ein Kinderspiel – oder? Leider passieren immer wieder Fehler, die eigentlich nicht hätten sein müssen. (weiterlesen…)

Mit dem Salzstein grillen – Tipps für sicheren Grillgenuss

Freitag, 04. Mai 2018

Gegrillte Jakobsmuschel von der SalzplankeSalzstein oder Salzplanke sind für eingefleischte Grillfans inzwischen mit Sicherheit ein Begriff. Was vor einigen Jahren nur Insider wie unsere Grillprofis kannten, hat sich inzwischen zu einem Trend entwickelt. Mittlerweile setzt Ihr den Salzstein vielleicht nicht nur auf dem Grill, sondern auch im Backofen ein. Was in den letzten Tagen in den Medien die Runde macht, verblüfft allerdings auch uns. Berichtet wird über explodierende Salzsteine – und zwar im Backofen wie auch auf dem Grill. Haben wir eine Erklärung? Wer unseren Grillexperten Benny kennt, wird sich schon denken können, dass die Ursachen auch bei uns heiß diskutiert werden. Und wir unser Know-how auch teilen – unter anderem mit den Reportern von RTL West. Worauf kommt´s beim Salzstein grillen an? (weiterlesen…)

Grilltipps für die Grillsaison 2012

Montag, 05. März 2012

Showroom in KölnÄhnlich wie die Checkliste beim Kofferpacken für den Urlaub dürfen auch Grill-Fans einige wichtige Punkte nicht vergessen, damit die Grillsaison 2012 auch zu einem vollen Erfolg wird. Wir von Santosgrills.de (weiterlesen…)

Gadget-Corner: iGrill jetzt auch mit „Schürze“

Montag, 11. Juli 2011

Grillen mit dem Weber One Touch OriginalOhne Smartphone geht heutzutage bekanntlich nichts mehr. Zu den bekanntesten Vertretern in diesem Bereich gehört natürlich das iPhone von Appel. In unsrem Blog haben wir immer wieder Gadgets und Apps vorgestellt, die sich rund ums´Grillen drehten. (weiterlesen…)

Interessante Zahlen und Fakten zum Grillen

Montag, 08. November 2010

Grillen ist für viele Deutsche zum Volkssport geworden. Ein Grund, um einmal einen genaueren Blick auf das heiße Hobby zu werfen. Das Männermagazin Men’s Health hatte nach einer Umfrage aufschlussreiche Daten zusammengestellt. Neben der Lieblingssauce wurde auch nach der Häufigkeit des Grillens gefragt oder welche Spezialitäten auf dem Grillrost landen. (weiterlesen…)

Grill Know-how – Knusprige Kruste und zartes Innenleben

Montag, 04. Oktober 2010

Perfekt gegrilltes Fleisch zeichnet sich durch eine aromatische, dunkle Kruste aus. Im Inneren ist das Fleisch trotzdem zart und saftig. Ein Ergebnis, das Übung und Erfahrung voraussetzt. Nicht jedem Grill-Fan gelingt Fleisch – in Form von Steak, Kotelett oder Lende – gleich beim ersten Mal.

Entweder ist das Grillgut nicht komplett durchgegart oder es ist zu trocken. Beides lässt die Stimmung am Tisch sinken. Wie entsteht aber perfekt gegrilltes Fleisch? Verantwortlich sind chemische Reaktionen, deren Verständnis vielleicht die eine oder andere Küchen- und Grillweisheit erklärt. (weiterlesen…)

Grillmethoden: Indirektes Grillen

Freitag, 01. Oktober 2010

Steak, Holzkohle, ein Kasten Bier – für viele ist Grillen einfach nur ein Feierabendspaß. Echte Profis haben in der Vergangenheit aus dem Grillen aber weit mehr gemacht – eine Passion. Inzwischen ist Grillen mehr als nur das bloße Braten von Fleisch oder Würsten über glimmender Holzkohleglut.

Entsprechend ausgefeilt sind in den letzten Jahren die Grillmethoden geworden. Eine der wichtigsten Garmethoden – das indirekte Grillen. Dabei wird das Grillgut auf Umwegen gegart und nicht von der „Flamme geküsst“. Sehr zum Leidwesen eingefleischter Grillpuristen. Wer zum ersten Mal indirekt gegrilltes Fleisch (weiterlesen…)