Grillen in Deutschland

Gut Glut – in den Sommermonaten hört man dieses Motto immer wieder. Schließlich ist Deutschland eine Grillnation. Rund 80 % der Bevölkerung schätzen das gute Essen und die Atmosphäre. Neben dem klassischen Holzkohlegrill wird übrigens inzwischen auch fleißig mit dem Gasgrill gebrutzelt. Und wer es besonders ausgefallen mag, kann auch zum Pelletgrill greifen. Hier ist Holz der Brennstoff, sorgt für Hitze und ein besonderes Aroma.

Und last, but not least – kommt der Elektrogrill. Gerade im Winter für´s Indoorgrillen oder den Balkon einer Mietwohnung, auf dem weder mit Gas noch mit Holzkohle gegrillt werden dar, geeignet, rundet er die Palette der Grillgeräte in Deutschland ab.