Archiv für die Kategorie ‘Rind’

Kenne Dein Fleisch – das English Longhorn

Dienstag, 06. Oktober 2015

Ein ganzes Rind auf dem RostWas macht ausgezeichnetes Fleisch für das Grillrost aus? In jedem Fall entscheidet die Haltung bei der Fleischqualität. Aber noch ein ganz anderer Punkt ist hier von Bedeutung: Die Rasse von Schwein und Rind. In den vergangenen Jahren hat ein Umdenken stattgefunden. Immer mehr Grillfans erkennen, dass traditionelle Rassen sehr gutes Grillfleisch abliefern. Und zu den älteren Rinderrassen (weiterlesen…)

Teres Major – kein klassisches Steak, schmeckt aber trotzdem

Dienstag, 23. Juni 2015

Grillen mit dem Napoleon Prestige PRO 825Grillen ist Leidenschaft – und die Liebe für gutes Essen. Inzwischen ist Grillen aber auch noch etwas anderes. Mehr und mehr Griller entdecken die hohe Schule der Grillkultur. Damit steigt nicht nur der Anspruch an die Grillgerichte und Hardware. Wer seiner „Zunft“ alle Ehre machen will, muss sich das richtige Handwerkszeug zulegen – und wissen, was morgen oder übermorgen auf dem Grillrost landet. Deshalb geht´s diesmal (weiterlesen…)

Wagyu Beef – von Kobe bis Ozaki

Dienstag, 24. März 2015

Hier wird gegrillt - der BeeferGrillfans sind über die Jahre – anfangs eher still und heimlich – immer qualitätsbewusster geworden. Gerade beim Fleisch spiegelt sich diese Tatsache wider. Ganz gleich, ob man sich beim Rindfleisch umschaut oder es ums Schwein geht: Eine wachsende Zahl von Grillern interessiert sich für alte Fleischrinderrassen, die inzwischen auf der Roten Liste stehen. Im Zuge dieser Entwicklung hat sich eine Rasse (weiterlesen…)

Kenne Dein Fleisch – Pustertaler Sprinzen

Mittwoch, 03. Dezember 2014

Pustertaler Sprinzen auf dem Teller schmecktKennen Sie die Situation: Man steht vorm Fleischregal und hat das Gefühl, nur noch Bahnhof zu verstehen. Im Hinblick auf die verschiedenen Fleischstücke und Steakarten, die vom Rind vor Ihnen liegen, ist diese Reaktion eines Laien in jedem Fall verständlich. Beim Pustertaler Sprinzen müssen aber sogar einige Grillfans passen. Der Grund ist einfach. Es handelt sich hierbei um eine besondere Rasse unter den Fleischrindern (weiterlesen…)

Kleine Steakkunde – das Tomahawk-Steak

Donnerstag, 11. September 2014

Wild vom GrillHier sind leuchtende Augen vorprogrammiert. Und der Gedanke, wer dieses Stück Fleisch essen soll. In unserer kleinen Steakkunde nimmt diesmal etwas ganz Besonderes Platz – das Tomahawk-Steak. Wer sich dieses Steak zum ersten Mal bestellt, ist überrascht, was am Ende auf dem Teller landet. Anders als viele Steakvariationen, die wir hier bisher vorgestellt haben, ist das charakteristische Merkmal eines (weiterlesen…)

Kleine Steakkunde – das Flank Steak

Dienstag, 09. September 2014

grillschule-santos-smokerkurs_06Flank Steak – nie gehört? Kein Problem, Sie sind nicht der einzige Griller, dem dieses Fleischstück immer noch unbekannt ist. Und Sie haben in der Schule garantiert nicht geschlafen. Denn der Bauchlappen – wie das Flank Steak hierzulande auch gern genannt wird – ist eigentlich kein typisches Grillsteak. Vielmehr kennen Sie das Fleisch aus der Bauchdecke des Rinds eher als Wurst, Suppenfleisch oder in Form (weiterlesen…)

Rinderbrust – ideal im Ganzen für die Zubereitung im Smoker

Freitag, 29. August 2014

grillschule-santos-smokerkurs_06Beim Thema Grillen und Barbecue denken viele Griller zuerst an die Klassiker – wie ein knuspriges Steak oder die saftige Bratwurst. Echte Liebhaber und leidenschaftliche Grillfans, die mehr als einen Grill ihr Eigen nennen, kennen sicher noch mehr Grillgerichte. Neben Spareribs oder dem Pulled Pork gehört das Brisket – also die Rinderbrust – sicher zu den Highlights, die man auf einem Smoker garen kann. Wir wollen (weiterlesen…)

Kleine Steakkunde – Filet Mignon

Montag, 23. Juni 2014

grillschule-santos-smokerkurs_06Fleisch gehört zum Grillen einfach dazu. Speziell das Steak genießt unter allen Grillgerichten eine ganz besondere Stellung. Was ist ein Steak aber überhaupt? Die Antwort ist relativ simpel – Rindfleisch. Betrachtet man das Thema genauer, wird die Definition schnell verschwommener. Kein Wunder – gibt es doch diverse Steaks. Das Rib-Eye oder T-Bone Steak kennt jeder. Haben Sie aber schon mal etwas vom (weiterlesen…)

Kleine Steakkunde – The Strip

Donnerstag, 12. Juni 2014

der KlassikerRib-Eye, T-Bone oder Porterhouse – Steaks, die wahrscheinlich auch Einsteiger kennen werden. Das Tournedos oder The Strip wird wahrscheinlich selbst einigen Grillprofis nicht unbedingt viel sagen. Dabei ist The Strip eine der Steakvarianten, die man durchaus vom Grillrost genießen kann. Wie kommt dieses Steak aber zu seinem Namen? Und wie lässt sich The Strip am besten zubereiten. (weiterlesen…)

Kleine Steakkunde – das Entrecôte

Montag, 19. Mai 2014

grillschule-santos-smokerkurs_06Steaks gehören auf jeden Grill. Einsteiger sind mitunter aber nicht nur mit der Zubereitung auf den Punkt überfordert, auch beim Thema Warenkunde tauchen Fragen auf. T-Bone- und Porterhouse-Steak haben bei uns bereits im Rampenlicht gestanden. Heute geht es um einen Klassiker – das Entrecôte. Dabei handelt es sich um Fleisch aus der Zwischenrippe. Wie kommt des Entrecôte zu seinem etwas (weiterlesen…)

Kenne Dein Fleisch IX – das Aubrac-Rind

Montag, 31. März 2014

exotisches aus AfrikaIn Deutschland wird eine breite Palette verschiedener Rinderrassen gehalten. Einen wesentlichen Anteil hat die Milchviehhaltung. Zunehmend interessant werden reine Fleischrinder, die in den vergangenen Jahren teils fast von der Bildfläche verschwunden wären. Eine Rasse, die gerade im Zuge der ökologischen Landwirtschaft zunehmend Freunde findet, ist das Aubrac. (weiterlesen…)

Kenne Dein Fleisch VIII – das Highland Cattle

Dienstag, 11. Februar 2014

Grillen kann so lecker seinBeeindruckend – anders lässt sich der Anblick des Highland Cattle wahrscheinlich nicht treffender bezeichnen. Wer die Rinder mit ihren langen Hörnern schon einmal in „freier“ Wildbahn gesehen hat, kann kaum glauben, dass es sich hier um eine von Haus aus eher gutmütige Rinderrasse handelt. Das wilde Äußere lässt aber eines ganz sicher sofort erahnen – man steht vor einer alten Rasse. Übrigens: Dass das Kyloe (weiterlesen…)

Kenne Dein Fleisch VII – Hereford

Freitag, 24. Januar 2014

Außen knusprig - und innen rosaRindfleisch ist nicht gleich Rindfleisch – wer unseren Blog aufmerksam verfolgt, hat dieses Motto inzwischen gelernt. Bisher haben wir uns Fleischrassen gewidmet, die teilweise noch Insidercharakter haben. Schottische Hochlandrinder sind nun mal nicht jedermanns Sache. Eines haben Sie aber mit Sicherheit schon – das Hereford auf dem Teller gehabt. Diese für den Otto-Normalverbraucher nach wie vor (weiterlesen…)

Kenne Dein Fleisch VI – Blonde d’Aquitaine

Montag, 30. Dezember 2013

Wild vom GrillRindfleisch ist ein Must-have für viele Grill-Fans. Mit dem Blonde d’Aquitaine wenden wir uns kurz vorm Monatsende noch einmal den verschiedenen Rassen und deren Eigenheiten zu. Wie die Rassebezeichnung bereits nahelegt, kommt das Blonde d’Aquitaine aus Frankreich – genauer aus dem Südwesten der Grande Nation. Trotz beeindruckender Körpermaße und der Großrahmigkeit zeichnen sich die Blonde d’Aquitaine (weiterlesen…)

Kenne Dein Fleisch V – das Limousin

Freitag, 13. Dezember 2013

So lecker kann Fleisch vom Broil King Regal 420Das Limousin-Rind ist für Deutschland eine der wichtigen Fleischrassen, hat aber wirklich richtig erst vor einigen Jahren in der Grill-Szene Fuß fassen können. Die ursprüngliche Heimat dieser Fleischrinderrasse liegt – wie der Name bereits vermuten lässt – in Frankreich. Genauer gesagt in Zentralfrankreich. Hier wurde die Rasse in erster Linie auf Mastfähigkeit und Zugleistung getrimmt. In der Struktur eher zu den mittelrahmigen Rassen (weiterlesen…)