CategoriesRezepte Geflügel

Zitronengras-Hühnerspieße

Zitronengras-Hühnerspieße

Zutaten für vier Personen

400 Gramm Hähnchenbrustfilet
2 Esslöffel frisch gehackter Schnittlauch
2 lange Zitronengrasstängel
2 Esslöffel frisch gehacktes Koriandergrün
1 Eiweiß
1 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 gehackte, entkernte Chilischote
1 fein geriebene Karotte
Pfeffer
Salz

Halbieren Sie die Zitronengrasstängel und schneiden Sie das Fleisch in kleine Würfel. Vermengen
Sie anschließend Fleisch und Eiweiß zu einer groben Paste und geben alle anderen Zutaten zu
dieser. Schmecken Sie alles mit Pfeffer und Salz ab und lassen es für eine viertel Stunde
durchziehen. Anschließend drücken Sie die Masse an die Zitronengrasstängel und grillen alles wie
gewohnt. Nach vier bis sechs Minuten können Sie Ihre Hühnerspieße servieren. Verwenden Sie als
Garnitur Limettenscheiben und Koriander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.