CategoriesRezepte Geflügel

Südländische Grillspieße

Südländische Grillspieße

Zutaten für sechs Personen

6 kleine Putenbrustfilets
6 Esslöffel Gewürzmischung (Würzmarinade Toskana)
6 Hähnchenschenkel
6 Esslöffel Sojasauce
5 Scheiben Ananas aus der Büchse
1,5 Bananen
3 Esslöffel Honig

Waschen Sie das Fleisch und tupfen es trocken. Schneiden Sie die Filets in zwei Hälften und
anschließend in dünne Scheiben. Teilen Sie die abgetropften Ananasscheiben in drei Teile und
schneiden die Bananen in dünne Scheiben. Stecken Sie nun das Fleisch, die Bananen und Ananas
abwechselnd auf Spieße. Vermengen Sie die Gewürzmischung mit Sojasauce und Honig und
streichen mit der Mischung die Spieße und die Hähnchenschenkel ein. Lassen Sie alles mindestens
eine halbe Stunde durchziehen und grillen Sie die Spieße und Schenkel von allen Seiten
gleichmäßig braun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.