CategoriesRezepte Geflügel

Stubenküken mit feiner Glasur

Stubenküken mit feiner Glasur

4 küchenfertige Stubenküken

50 Gramm Zucker

150 Milliliter Apfelsaft

je 2 Esslöffel Tomatenketchup und Apfelessig

abgeriebene Schale von 1 Orange

schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer und Salz

Zuerst müssen Sie bei den Stubenküken mit der Schere beiden Seiten aufschneiden, damit Sie das Rückgrat entfernen können. Anschließend drücken Sie die auseinander geklappten Küken flach. In einem Topf bringen Sie den Essig, Zucker und Apfelsaft zum Kochen. Lassen Sie das Ganze auf die Hälfte einkochen und rühren nun den Ketchup sowie die Orangenschale unter. Mit Salz und Pfeffer schmecken Sie ab und bestreichen damit die Küken und legen sie auf den Grill. Bestreichen Sie beim Grillen die Küken immer wieder mit der Glasur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.