CategoriesGrilltrends

Spiele zur Grillparty gegen die Pfunde

Tags

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und der Grill läuft auf Hochtouren. Bratwurst, Fleisch und Beilagen sind mit Genuss schnell verzehrt. Das schlechte Gewissen meldet sich erst, wenn es bereits zu spät ist und der Bauch wohlgeformte Rundungen annimmt. Damit die leckeren Kalorien vom Grillen gleich wieder dahinschmelzen können, eignen sich für spielbegeisterte Gäste zahlreiche Spiele im Freien. Oftmals halten tollende Hunde die durchgefütterte Meute auf Trab.

Badminton oder Fußball im Freien

Wer die Grillparty im eigenen Garten ausrichtet, ist für viele Spiele gut gerüstet. Einfach, ohne viel Aufwand und mit viel Spaß lässt sich in kleiner Runde eine Frisbee-Scheibe zuwerfen. Frisbee-Scheibe ist preiswert und gibt es in jedem Spielegeschäft zu kaufen.

Je nach Ausrüstung und Gegebenheiten bringt ein Badminton-Spiel die Pfunde zum Purzeln. Bei geringer Windstärke macht Badminton besonders viel Spaß. Sollte der Wind etwas stärker sein, kommt der Softball zum Einsatz. Selbst zu einem lockeren Fußballspiel im Freien sagt Frau nicht Nein und kickt gern mit.

Tischtennis bei Windstille, Slacklining fürs Gleichgewicht

Glücklich kann sich der schätzen, der eine preisintensive Tischtennisplatte sein Eigen nennen darf. Bei Windstille macht das Tischtennis spielen in großer Runde besonders viel Spaß. Wer weniger Hektik mag, kann in geselliger Runde Kricket spielen.

Ein anspruchsvoll abgesteckter Parcour sorgt für die entsprechende Herausforderung nach dem Grillen. Statt sich in die Hängematte zu legen oder auf der Gartenliege auszuruhen, können Geübte und Neugierige sich auf einer Slackline ausprobieren.

Trendspiele, wie Garten-Bowling oder Kubb ausprobieren

Zwischen zwei Bäume straff gespannt und mit viel Gleichgewicht balancieren ist mit einem vollen Magen gar nicht so einfach. Ebenfalls im Trend liegen auch Garten-Bowling, Leitergolf oder Crossboccia. Kubb – das Trendspiel aus Schweden – begeistert ebenfalls die Gäste einer Grillparty.

Zwei Mannschaften versuchen, die gegnerischen Holzklötze mit einem Wurfholz umzuwerfen. Wer lieber für sich allein sein möchte, kann abseits vom Trubel jonglieren.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.