CategoriesGrillrezepte Schwein

Spare Ribs zum Independence Day

Tags

Spareribs vom GrillAm 4. Juli feiern US-Amerikaner ihren Unabhängigkeitstag – Independence Day. Was könnte es da Passenderes geben als das wohl typischste amerikanische Grillgericht – Spare Ribs. und dazu gibt es natürlich Potato Wedges!!

Zutaten:

  • 4 Rippchen
  • naturtrüber Apfelsaft
  • 3 EL grobes Meersalz
  • 2 – 3 EL Paprikapulver
  • 3/4 Tasse braunen Zucker
  • 4 TL Zwiebelpulver
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Piment
  • 2 TL frisch gemahlenen Pfeffer (weiß und schwarz gemischt)
  • 1 – 2 Brisen Muskat
  • ½ TL Zimt
  • 250 ml Tomatenketchup
  • ½ Tasse Honig
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Senf
  • Saft ½ Zitrone
  • 2 EL Worcestersauce

Zubereitung

Für die Spare Ribs werden zwei unterschiedliche Saucen zubereitet, eine Marinade und eine Glasur, welche in den USA Finishing Glaze genannt wird. Außerdem sind Spare Ribs ein Gericht, das bei mittleren Temperaturen auf dem Grill mehrere Stunden benötigt und nicht einfach schnell gegrillt wird.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Zuerst von den Spare Ribs die Silberhaut entfernen und die Ribs beiseitelegen.

Die Zutaten für die Marinade gut vermengen, die Spare Ribs damit einreiben und über Nacht in einem Gefrierbeutel im Kühlschrank ziehen lassen. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Dry Rub aus:

  • 2 EL Meersalz
  • Paprikapulver
  • 2 EL des braunen Zuckers
  • die Hälfte des Zwiebel- und Knoblauchpulvers sowie vom Pfeffer
  • den Piment, Muskat und Zimt.

Die restlichen Zutaten – außer den Apfelsaft – geben Sie in einen Kochtopf und erhitzen die Zutaten unter ständigem Rühren und lassen die Glasur anschließend 20 Minuten köcheln.

Zum Grillen nehmen Sie die Spare Ribs aus dem Gefrierbeutel und geben sie bei indirekter Hitze (etwa 120°C) auf den Grill. Nach Belieben kann hier noch zusätzlich mit Woodchips ein Raucharoma erzeugt werden. Lassen Sie die Ribs für 90 Minuten im Grill und wenden sie lediglich einmal nach der halben Zeit.

Nun die Ribs aus dem Grill nehmen und mit Alufolie einwickeln und erneut für 90 Minuten in den Grill geben, hier jeweils 4 cl Apfelsaft hinzugeben.

Nun die Ribs aus der Alufolie nehmen, mit der Glasur bestreichen und für 45 – 60 Minuten im Grill fertig garen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.