CategoriesRezepte Pizza und Brote

Sommerhit 2011: Pizza mit Meeresfrüchten

Tags

Fisch auf dem GrillEine Pizza Frutti di Mare kennt jeder. Unsere Pizza ist etwas Besonderes. Denn die Pizza kommt nicht vom Lieferservice, sondern ist hausgemacht. Probieren Sie für den Sommer doch einfach mal etwas anderes aus. Und lassen sich unsere Pizza mit Meeresfrüchten schmecken.

Alles, was Sie dazu brauchen, finden Sie im Supermarkt um die Ecke. Den passenden Pizzastein für die Pizza gibt’s bei uns im Grillshop.

Zutaten (für vier Personen):

  • ein runder/eckiger Pizzateig mit Tomatensauce
  • 250 Gramm Meeresfrüchte (fertig oder als hausgemachter Mix)
  • eine Paprika
  • eine Zwiebel
  • Oregano, Majoran oder eine mediterrane Kräutermischung
  • grüne und schwarze Oliven
  • ein Käsemix aus Parmesan und Mozzarella

Zubereitung:

Die Zubereitung der Pizza ist kinderleicht. Einfach den Pizzateig ausrollen (bei einer Grillplatte die Platte etwas einölen) und mit der Tomatensauce als Basis bestreichen. Als Nächstes die Paprika waschen, halbieren und hacken, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und beides auf die Pizza geben.

Allg

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Anschließend die Meeresfrüchte zusammen mit den Kräutern auf dem Pizzateig verteilen. Achtung: Die Pizza gleichmäßig belegen. Zum Schluss das Ganze mit den Oliven belegen und den Käse darüber streuen.

Eigentlich ist die Pizza bereits so gut wie fertig. Wer will, kann die Pizza mit Meeresfrüchten noch mit klein gehacktem Knoblauch aufpeppen. Bei ca. 225 Grad sollte die Pizza für eine Viertelstunde bei geschlossener Grillhaube backen.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.