CategoriesKräuter und Gewürze

Smoke it – Holz brennt nicht nur gut

Tags

exotisches aus AfrikaHolz hat auf dem Grill nur etwas zu suchen, wenn sie in der Holzkohle steckt. Diese antiquierte Haltung wird leider von einigen Grillbesitzern immer noch vertreten. Eingefleischte Grillfans wissen aber schon seit einiger Zeit, dass es auch anders geht. Holz eignet sich nicht nur als Brennmaterial im Smoker oder für ein entspanntes Lagerfeuer nach dem BBQ. Holz liefert ganz besondere Aromen, mit denen Ihre Grillgerichte einfach noch besser schmecken. Sie müssen nur wissen, welches Holz sich am besten eignet.

Taste it – Holz mal anders

Inzwischen wird wieder viel mit Holz gegrillt. In Form von Wood Chips, Chunks oder als Grillplanke hat es der natürliche Rohstoff selbst in bekannte Koch- und Grillshows geschafft. Egal, ob Sie Fisch, Geflügel oder Rind- und Schweinefleisch auf dem Rost platzieren – es lässt sich fast immer das passende Raucharoma finden. Selbst Gemüse oder Gewürze – wie Chili – lässt sich mit Rauch veredeln.

BBQ – jedes Holz hat seinen eigenen Geschmack

Besonders Obsthölzer, wie Apfel oder Kirche, Laubgehölze (Erle oder Buche) und Exoten wie Pecannuss, Mesquite oder Hickory haben es in die Gruppe der Räucherhölzer geschafft. Während Nadelbäume eher tabu sind, verleiht jedes Holz dem Grillgut ein besonderes Aroma – von kräftig-würzig über süß bis fruchtig.

Unser Tipp: Weichen Sie das Holz vor dem BBQ ein, zieht sich die Rauchentwicklung etwas länger hin – und es kommt mehr Aroma ins Grillgut.

Als Liebhaber ausgefallener Grillideen müssen Sie nicht „sortenrein“ grillen. Wer Lust aufs Experimentieren hat, kann ruhig verschiedene Aromahölzer mixen – und so ein individuelles Raucharoma entstehen lassen. Und selbst als Besitzer eines Elektrogrills wie dem Q 1400 müssen Sie auf das Raucharoma nicht verzichten. Ein Päckchen Woodchips an der richtigen Stelle platziert – und schon schmeckt´s noch leckerer.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.