CategoriesRezepte Pizza und Brote

Silvestergrillen: Deftige Kipferl vom Grill

Tags

Kipferl kennen viele Leckermäuler nur als süße Variante zur Weihnachtszeit. Allerdings eignen sie sich auch als deftiges Fingerfood. Und sind damit ein idealer Begleiter für eine Silvesterfeier. Alles, was es dazu braucht, ist ein Gas- oder Holzkohlegrill mit Deckel, eine Wendeplatte, die richtigen Zutaten und etwas Zeit für die Vorbereitung. Eines steht fest: Mit den deftigen Kipferl vom Grill überzeugen Sie jeden ihrer Gäste.

Grills und Zubehör finden Sie bei santosgrills.de. Auch diese Grill-Geräte (auf´s Bild klicken):

Die Zutaten (ausreichend für 6 – 8 Personen):

  • ca. 500 g Blätterteig
  • 225 g Schinken oder Schinkenspeck
  • 1 Paprika
  • etwas gewürfelter Fetakäse
  • 1 Becher Schmand
  • 2 TL Senf (mittelscharf)
  • frische Kräuter (auch tiefgefroren)
  • 1 Zwiebel
  • 1 verquirltes Ei

Die Zubereitung

Zuerst die Füllung der Kipferl vorbereiten. Dazu den Schinken oder Schinkenspeck fein würfeln und in eine Schale geben. Anschließend die Paprika sowie die Zwiebel würfeln und in die Schale geben. Zusammen mit Fetakäse, Schmand, dem Senf und frischen Kräutern die Füllung komplettieren sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem ausgerollten Blätterteig gleichgroße Quadrate ausschneiden und auf deren Mitte die vorbereitete Füllung verteilen.

Anschließend die Enden mit dem verquirlten Ei bestreichen, die Kipferl zusammenrollen und die Enden zusammendrücken. Währenddessen den Gasgrill auf eine Temperatur von ca. 200 °C vorheizen, die fertigen Kipferl auf der Wende- oder Steakplatte verteilen und für ca. 15 min – 20 min backen. Serviert mit einer leckeren Sauce sind die deftigen Kipferl ein Highlight für jede Grillparty – auch zum Jahreswechsel.

Passend zu Ihrem neuen Grill finden Sie bei uns im Santos Shop das geeignete und gewünschte Zubehör.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.