CategoriesGrillrezepte Marinaden

Sesam-Marinade

Sesam-Marinade

2 Esslöffel japanische Sojasauce

2 Esslöffel Sesam

1 Teelöffel feiner Zucker

1 zerdrückte Knoblauchzehe

1 Esslöffel Sake

Rösten Sie die Sesamkörner in einer Pfanne bei geringer Hitze an und schütteln Sie sie dabei stetig. Bevor die Körner aufspringen können, zerstoßen Sie sie im Mörser und vermischen sie anschließend mit den restlichen Zutaten. Die Marinade reicht für vier Portionen Fleisch Ihrer Wahl aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.